3D-Druck-Kunststoff von SHERA bietet mehr Möglichkeiten

3D-Druck-Kunststoff von SHERA bietet mehr Möglichkeiten

Hochpräzise Gerüstobjekte für exzellent passende Ergebnisse

Dental 3D Druck Material: Sheraprint-cast&press ist ein neuer spezieller lichthärtender 3D-Druck-Kunststoff der Shera Werkstoff-Technologie aus Lemförde. Mit dem neuen Material für den DLP-basierten 3D-Druck lassen sich alle Gussobjekte, aber auch Veneers, Inlays und Onlays aus Presskeramik realisieren. Damit ist die Bandbreite der Fertigungsmöglichkeiten mit Sheraprint-cast&press deutlich höher als bei marktüblichen Guss-Materialien für den 3D-Druck.

Das Druckmaterial besitzt eine niedrige Viskosität, ist also sehr fließfähig und eignet sich im Druckeinsatz für fragilste Konstruktionen bei Guss-Designs und Presskeramik-Objekten.

Verbrennt nahezu frei von Kohlenstoffrückständen

Das neue Material ist für alle DLP-basierten Drucker geeignet. Die optimalen Druckparameter für Sheraprint-cast&press wurden bereits für den additiven Workflow mit dem Sheraprint-System entwickelt.

Sheraprint-cast&press verbrennt nahezu frei von Kohlenstoffrückständen, somit lassen sich lästige Lunker größtmöglich vermeiden.

Zusammenfassung

Ausbrennfähiger, lichthärtender 3D-Druck-Kunststoff

SHERAprint-cast&press – für Gussobjekte und Presskeramik

  • für die Herstellung von Gussobjekten aller Art
  • hochpräzise Herstellung von Modellgussgerüsten oder anderer filigraner Arbeiten
  • abgestimmt auf den Guss mit der Einbettmasse SHERAVEST RP
  • verwendbar im Speedguss- oder konventionellen Gussverfahren
  • für Veneers, Inlays oder Onlays aus Presskeramik
  • erhältlich in 1000 g Flaschen

12.05.2019

Рейтинг: 0.0 из 5